Navigation

Der Hain-Park als "Garten" für die Bürger.

Der Hain ist eine der ältesten Bürgerparkanlagen im Stil englischer Landschaftsgärten in Bayern. Während seiner Entstehungszeit war er eine fortschrittliche Ausnahme in ganz Deutschland.

Städter sollten sich hier körperlich betätigen und gleichzeitig Bilder der Natur nachempfinden. Heute, mehr als 200 Jahre später, hat sich daran wenig geändert.

Zwischen den Regnitzarmen: Der Bürgerpark "Hain" ist eines der beliebtesten Ausflugsziele im Bamberg, gelegen im Süden der Inselstadt! Nördlich der Südtangente liegt der Theresienhain, gegenüber der Luisenhain.

Die Grafik dieser Seite entspricht den Tafeln, die im Hainpark platziert sind.

Info-Box

...dazu mehr =>